Elite-Wing

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Elite-Wing ist ein kleiner Allianzwing mit wenig, meist punktstärkeren Mitgliedern.

Sie ist wesentlich kleiner als die Main. Ihr Hauptkriterium ist nicht die Punktzahl, sondern oft die Aktivität. So kann es passieren, dass punktschwächere Spieler aufgrund ihrer Aktivität, Beteiligung in der Allianz und / oder Erfahrung in die Elite gehoben werden.

Es wird häufig darauf geachtet, das die Main min. 3-Mal soviele spieler wie die Elite hat. In der Main können sich auch sehr punktstarke Spieler befinden, entweder um sie zu stabilisieren und sie zu leiten, oder weil sie einfach im Moment nicht soviel Zeit haben. Die Vorteile einer Elite sind, dass man sich in dieser kleinen, aktiven und mobilen Gruppe optimal verständigen kann und so punktgenaue AKS fliegen kann, regen Handel treiben kann, sowie die Planeten und Verteidigung der anderen perfekt schützen indem man z.B. dort seine Flotte saved.

Durch eine Elite kann auch verhindert werden, dass eine Massenallianz entsteht, in der man sich garnicht mehr verständigen kann, da die Memberzahl aufgeteilt ist. Schließlich ist es für ein erfolgreiches Wachstum der Allianz unabdingbar, dass sie einen guten Memberzuwachs hat. Natürlich ist bei einer Elite immer die Grundvoraussetzung da, dass der "große" Leader der Main sich gut mit dem Leader der Elite abspricht. Aus meiner eigenen Erfahrung muss ich sagen, dass das oft kein Problem ist, auch generell kann die gesamte Allianz durch Forum, Gruppenchat/-telefonate (z.B. Skype),... in Kontakt bleiben.