Größter Kampfbericht

Aus OWiki
Version vom 20. November 2010, 10:50 Uhr von 80.129.79.93 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Größte Kampfberichtserie

Die größte KB-Serie aller Zeiten wurde nach der Einführung der Offiziere in Uni 17 geschossen. Dabei wurden insgesamt 42.474.260.000 Units vernichtet. Dies entspricht einer vernichteten Punktzahl von 42.474.260, also rund 42,5 Millionen. Das entstandene Trümmerfeld betrug:

Rohstoff Menge
Metall 8.927.335.200
Kristall 3.814.942.800


Bild des zum größten Teil abgebauten Trümmerfeldes

Größter Kampfbericht

Der größte Kampfbericht gehört der erfolgreichen HcA.

HoF Uni 1

DIeser Rekort wurde inzwischen jedoch wieder gebrochen:

Ergebnis

Die Schlacht endet unentschieden, beide Flotten ziehen sich auf ihre Heimatplaneten zurück
Der Angreifer hat insgesamt   11.832.733.000  Units verloren.
Der Verteidiger hat insgesamt  5.759.708.000  Units verloren.
Auf diesen Raumkoordinaten liegen nun  3.698.574.600  Metall und  1.579.157.100  Kristall.
1 Raketenwerfer ließ sich reparieren.
Zu überbietende Units:  17.592.441.000 

Weblinks